Klangentspannung         Susanne  Trunk

lass   alle   Zellen  tanzen

Klangentspannung

Wissenswertes über Klangschalen und deren Anwendung

 

Klangschalen finden ihren Ursprung im gesamten Himalaya-Gebiet.

 

Dort wurden sie meist zur Meditation und Selbstfindung eingesetzt.
Auch über andere Funktionen gibt es verschiedene Interpretationen.
Heute verwendet man Klangschalen hauptsächlich zu spirituellen,
entspannenden und therapeutischen Zwecken.

Die Klangschalen-Entspannung ist für jeden geeignet.

Ob Mann oder Frau, jung oder alt.
Selbst für Kinder ist diese Behandlung ein Erlebnis.
Als pure Entspannungsmethode sehr beliebt, da Körper und Geist
einen Zustand zwischen Wachen und Schlafen erreichen. Der Atem wird
ruhig und tief, das Gehirn hat Zeit zur Ruhe und Regeneration.
Die Selbstheilungskräfte werden aktiviert.
Die Klangschalen werden auf dem Körper und um ihn herum aufgestellt.

 

Beim Anschlagen breiten sich Wellen im Körper aus, die auf jede Zelle übergehen.
Diese Zellmassage setzt einen ganzheitlichen Energiefluss in Gang.
Es lockern sich sogar alte Verspannungen auf ganz sanfte Art und Weise. 
Da der Klang die Seele berührt kann man im Innersten tiefen Frieden finden.

 

Es können sich neue Wege auftun.

Für Menschen die unter Stress, Nervosität, Depression und /oder Schlaflosigkeit leiden, ist dies ein Weg, der auf natürlicher Basis helfen kann. Bei gesunden Menschen führt die Entspannung mit Klangschalen, durch die Schwingungen zu einer Harmonisierung der Zellen und fördert und erhält somit das Wohlbefinden. 

Wer sich ab und zu behandeln lässt, wird merken, wie durch die Klänge und Schwingungen alles in Körper, Geist und Seele in Harmonie kommt.

 

Angebot Klangentspannung

Klangentspannung einzeln

Dauer ca. 60 Min.

30 Euro

3  Einzelbehandlungen

   davon eine mit Wasser

Dauer je ca. 60 Min.

80 Euro

Klangentspannung zu zweit

Für Freundinnen und Paare 

Dauer ca. 60 Min.

45 Euro